Oracle PL SQL Objekte und objektrelationale Techniken Die Oracle g Datenbank ist gemeinhin als relationale Datenbank bekannt Sie bietet jedoch auch eine umfangreiche Syntax f r die Erstellung von Objekten und die Nutzung von objektorientierten Technike

  • Title: Oracle PL/SQL - Objekte und objektrelationale Techniken
  • Author: Marco Skulschus
  • ISBN: 3939701424
  • Page: 372
  • Format:
  • Die Oracle 11g Datenbank ist gemeinhin als relationale Datenbank bekannt Sie bietet jedoch auch eine umfangreiche Syntax f r die Erstellung von Objekten und die Nutzung von objektorientierten Techniken und ist damit auch eine objektrelationale Datenbank Dieses Buch zeigt PL SQL Programmierern, wie sie Objekte erstellen und in SQL und PL SQL nutzen k nnen.

    • Free Download [Mystery Book] â Oracle PL/SQL - Objekte und objektrelationale Techniken - by Marco Skulschus ✓
      372 Marco Skulschus
    • thumbnail Title: Free Download [Mystery Book] â Oracle PL/SQL - Objekte und objektrelationale Techniken - by Marco Skulschus ✓
      Posted by:Marco Skulschus
      Published :2019-07-04T23:55:15+00:00

    About "Marco Skulschus"

    1. Marco Skulschus

      Marco Skulschus Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Oracle PL/SQL - Objekte und objektrelationale Techniken book, this is one of the most wanted Marco Skulschus author readers around the world.

    680 thoughts on “Oracle PL/SQL - Objekte und objektrelationale Techniken”

    1. Ein deutsches Buch zum Thema "Objektrelationale Techniken mit Oracle" bzw. "Objektorientierung in PL/SQL" ist ja sehr exotisch. Umson interessierter war ich an diesem Werk, da ich seit Jahren schon PL/SQL nutze und mich bisher nur auf die Prozeduren, Funktionen und Pakete beschränkt hatte. Mit diesen Vorkenntnissen im Gepäck kann man allerdings sehr gut auch dieses Buch lesen und natürlich auch die von ihm vorgestellten Techniken nutzen. Die Autoren gehen ganz systematisch vor und zeigen an s [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *