Die Patinnen Pupetta Marcesca hat ihr erstes Kind im Gefngnis zur Welt gebracht wo sie wegen Mordes einsa Als ihr Sohn war verschwand er spurlos Pupetta ist berzeugt da ihr damaliger Liebhaber ein neapolita

  • Title: Die Patinnen
  • Author: Clare Longrigg
  • ISBN: 3442150809
  • Page: 420
  • Format:
  • Pupetta Marcesca hat ihr erstes Kind im Gefngnis zur Welt gebracht, wo sie wegen Mordes einsa Als ihr Sohn 18 war, verschwand er spurlos Pupetta ist berzeugt, da ihr damaliger Liebhaber, ein neapolitanischer Camorra Bo, ihn beseitigen lie Anna Mazzas jngster Sohn war 13, als sie ihn mit einem Revolver und dem Auftrag versah, den Mann zu erschieen, der ihren Vater gettet hatte Als die Schwarze Witwe verbreitete sie Furcht und Schrecken und erzog ihre Shne zu perfekten Mafiosi.Ninetta Bagarella, die Verlobte des legendren Cosa Nostra Oberhaupts Toto Riina, lebte 25 Jahre lang mit ihm und den vier Kindern im Untergrund Seit Riinas Verhaftung spielt sie ffentlich die Rolle der verfolgten Unschuld.Die Zeiten, in denen die Frauen der Mafia sich auf Kinder und Kche beschrnkten, sind vorbei.Sie haben fr sich das Gesetz des Handelns entdeckt Sie tten und lassen tten, erpressen Schutzgelder, verschieben Waffen, handeln mit Drogen und verwalten die Milliardensummen, die bei ihren schmutzigen Geschften anfallen In 38 Beispielen beweist Clare Longrigg, wie tief auch Frauen in die Ehrenwerte Gesellschaft verstrickt sind Sie schildert Frauen, die gnadenlos die Gesetze der Mafia erfllen, und andere, die versuchen, sich daraus zu befreien.

    • ↠ Die Patinnen || ✓ PDF Read by ↠ Clare Longrigg
      420 Clare Longrigg
    • thumbnail Title: ↠ Die Patinnen || ✓ PDF Read by ↠ Clare Longrigg
      Posted by:Clare Longrigg
      Published :2019-07-03T08:26:07+00:00

    About "Clare Longrigg"

    1. Clare Longrigg

      Clare Longrigg Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Patinnen book, this is one of the most wanted Clare Longrigg author readers around the world.

    270 thoughts on “Die Patinnen”

    1. Es handelt sich um ein durchaus sehr gutes Buch, das sei vorweg gesagt.Die Autorin hat einen angenehmen, flüssig zu lesenden und allgemein verständlichen Schreibstil und man merkt bei allem, was sie schreibt, das fundierte Hintergrundwissen und die seriöse Recherche.Mir fehlt allerdings eine konsequente Struktur. Beim Überfliegen der Unterteilung in sinngemäße Kapitel entsteht der Eindruck, die Autorin nehme sich jeweils eine Person, sprich eine „Mafiafrau" explizit vor, um anhand des je [...]


    2. Der Titel verspricht eher einen Roman, jedoch ist diese Reportage für sich ein Meisterweck, es wird mit den alten Vorurteilen aufgeräumt, dass es in der Mafia keine "aktiven" Frauen gibt.Clare Longrigg führt einen vor Auge, wie die Frauen in der Mafia zu Mördern zu Kriminellen wurden und das dies gar nicht so lange zurück liegt.Die Frau die im Hintergrund steht und doch alles in der Hand hat, die ihrer mehr bewusst ist und als Mittelpunkt der Familie betrachtet wird. Sie ist der eigentliche [...]


    3. In dem Buch steckt jede Menge Wissen über mafiose Strukturen, allerdings bleibt manchmal die Rolle der Frauen meiner Meinung nach etwas unklar. Wird zwar angesprochen, aber eine detaillierte Erklärung bleibt manchmal offen. Es ist flüssig geschrieben und gut zu lesen. Spannend allemal! Der Leser muss allerdings Vorwissen mitbringen.


    4. Einerseits könnte man meinen, dass die Autorin gut recherchiert hat, andererseits kommen in diesem Werk nur wenige Enthüllungen ans Tageslicht. Das meiste kennt man aus dem Film "der Pate" und es macht den Eindruck, dass Claire Longrigg sich eher mit dem Film, als mit den wahren Mafiosis beschäftigt hat. Die Enthüllungen, die uns Claire Longrigg verklickern möchte, hätte man sich selbst denken können, wenn man einen einigermaßen gesunden Verstand hat. Craire Longrigg erzählt knapp und b [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *